Partnerhoroskop Krebs: Welche Sternzeichen passen dazu

Welches Sternzeichen passt zum Krebs? Hier erfahren Sie, wie gut (oder schlecht) die einzelnen Sternzeichen zum Krebs passen. Doch auch wenn eine Prognose in puncto Kompatibilität zwischen zwei Sternzeichen noch so gut ist, kann die Liebe scheitern und genauso kann sie auch gelingen, wenn die Vorzeichen eigentlich ungünstig stehen. Es kommt immer darauf an, wie viel Mühe man sich macht und wie viel man in die Beziehung investiert. Nur wer seinem Partner Zuneigung und Geborgenheit gibt, aufmerksam zuhören und eine gute Kommunikation führen kann, die entsprechende Kompromissbereitschaft an den Tag legt und Verständnis hat und vor allem die Liebe des Partners nicht einfach so erwartet, sondern sich tagein tagaus darum bemüht, der wird eine glückliche Beziehung haben.

Partnerhoroskop Krebs und Widder

Gegensätze sollen sich ja bekanntlich anziehen. Krebs und Widder in einer gemeinsamen Beziehung könnte allerdings sehr problematisch werden! Konflikte entstehen, wenn der sensible Krebs vom dominanten Widder provoziert wird und das ist nicht selten der Fall. Anstatt konstruktiv zu streiten, zieht sich der Krebs viel lieber schmollend zurück, anstatt sich mit der Situation auseinanderzusetzen und sie zu klären. So schwelen die Konflikte zwischen Krebs und Widder immer weiter. Der Krebs ist sehr bodenständig und harmoniebedürftig, mit der impulsiven Ader des Widders kommt er deswegen nicht so gut zurecht. Er missbilligt sein Verhalten und ist ihm gegenüber oftmals auch sehr nachtragend.

Partnerhoroskop Krebs und Stier

Krebs und Stier sind zwei ausgesprochen häusliche Charaktere, die sehr gut zu einander passen. Beide verbringen ihre Zeit am liebsten daheim und im Kreise der Familie und auch sonst ähneln sich die Ansichten, Lebensziele und persönlichen Vorlieben dieser beiden Sternzeichen sehr. Gleich und Gleich gesellt sich eben gerne und versteht sich gut miteinander. Nachdem sich Krebs und Stier gesucht und gefunden haben, gibt es wirklich nicht viele Gründe, warum sie sich wieder trennen sollten. Stimmen auch noch die gemeinsamen Finanzen, dann ist das fast schon eine ideale und für beide sehr zufriedenstellende Konstellation.

Partnerhoroskop Krebs und Zwilling

Der launische Krebs trifft auf den fröhlichen Zwilling. Häuslicher Familienmensch trifft auf umtriebigen Weltenbummler. Krebs und Zwilling kann eigentlich nur dann gut gehen, wenn sich der Krebs außerordentlich viel Mühe gibt und viel in die Beziehung investiert. Mit viel Zuneigung und Liebe kann er den Zwilling zu mehr Bodenhaftung verführen und ihm das häusliche Familienleben durchaus schmackhaft machen. Dem Krebs tut die fröhliche und unbeschwerte Art des Zwillings auch unheimlich gut. Wenn ein Krebs einen Zwilling an der Angel hat, lässt er ihn später kaum noch los.

Partnerhoroskop Krebs und Krebs

Krebse können einander genau das geben, was sie sich sehnlichst von ihrem Partner wünschen. In einer gemeinsamen Partnerschaft fühlen sich die Krebse sehr geborgen. Sie empfinden tiefe Gefühle füreinander. Krebse sind ausgesprochene Familienmenschen und verfolgen die gleichen Lebensziele. Sie wollen Sicherheit und sehnen sich nach einem festen Platz im Leben. Da Krebse sehr harmoniebedürftig und weder stur noch besonders nachtragend sind, sind Streitigkeiten schnell wieder vergessen. Da Krebse aber an sich sehr launische Charaktere sind, kann es öfters Differenzen zwischen ihnen geben.

Partnerhoroskop Krebs und Löwe

Wenn Krebs und Löwe in einer Beziehung sind, dann ist der König der Tiere der eindeutige Chef im Ring. Akzeptiert der Krebs die Dominanz und Vormachtstellung des Löwen und gibt ihm die Bewunderung, die er braucht und von seinem Partner auch erwartet, dann kann so eine Beziehung gut funktionieren. Ist das allerdings nicht der Fall, kann`s auch sehr schnell ungemütlich werden. Der schüchterne Krebs zieht sich bei Streitigkeiten in seinen Schmollwinkel zurück und das bringt den Löwen erst so richtig auf die Palme. Der Löwe wird den Krebs die ganze Beziehung über dominieren. Entweder akzeptiert er das und ordnet sich unter. Oder aber er hat irgendwann die Schnauze voll, zieht einen Schlussstrich und beendet die Beziehung.

Partnerhoroskop Krebs und Jungfrau

Krebs und Jungfrau passen außerordentlich gut zusammen. Die Jungfrau bringt Ordnung und Organisation in das Leben des unsicheren Krebses und dieser peppt dafür ihren Alltag auf. Krebse scheuen Risiken und gehen kein unnötiges Wagnis ein, dazu können sie auch gut mit Geld umgehen und diese Eigenschaften gefallen der Jungfrau sehr. Die geduldige Jungfrau toleriert die Launen des Krebses und sieht einfach darüber hinweg. Krebs und Jungfrau lieben sich auf eine sehr unkomplizierte Art und Weise. Sie führen in der Regel eine sehr harmonische Beziehung und ein gutes und geregeltes Leben, welches auf soliden Grundlagen basiert.

Partnerhoroskop Krebs und Waage

Krebs und Waage ist nicht unbedingt eine ideale Konstellation, eigentlich passen sie überhaupt nicht zusammen, denn dazu ticken beide einfach zu unterschiedlich und haben darüber hinaus auch zu unterschiedliche Vorstellung von einer glücklichen Beziehung. Der Krebs legt sich beispielsweise schnell fest und ist beständig, wohingegen sich die Waage nicht so schnell bindet und sich gerne alle Optionen weiter offen hält. Krebse brauchen Sicherheit im Leben und die kann ihnen die unbeschwerte und einfach oftmals auch zu sorglose Waage einfach nicht bieten. Krebs und Waage passen nur zusammen, wenn der Krebs der Waage gegenüber äußerst tolerant ist und sie so sehr bewundert, dass er ihr viele Zugeständnisse macht und viele Freiheiten lässt.

Partnerhoroskop Krebs und Skorpion

Krebs und Skorpion funken auf der gleichen Wellenlänge und verstehen sich auch ohne viele Worte gut. Beides sind sehr sinnliche Sternzeichen. Sie sind nicht unbedingt durch eine tiefe und innige Liebe miteinander verbunden, es sind viel mehr die körperliche Lust und die gemeinsame Lebenseinstellung, die beide aneinander bindet. Beide sind sehr häuslich und suchen einen festen Platz im Leben und darüber hinaus ihrem Partner sehr treu, was insbesondere dem eifersüchtigen Skorpion sehr in die Karten spielt. Beide streiten sich nur ungern. Konflikte werden selten offen ausdiskutiert, sondern ausgeschwiegen. Viel eher zieht man sich beleidigt zurück und schmollt in der Ecke, anstatt miteinander zu reden und das Problem aus der Welt zu schaffen.

Partnerhoroskop Krebs und Schütze

Krebs und Schütze passen eigentlich überhaupt nicht zusammen. Der Krebs wünscht sich Sicherheit im Leben und eine stabile Partnerschaft und das kann und will ihm der lebenslustige Schütze eben nur selten bieten. Da sich der Schütze eh nur ungern bindet und viel lieber seine Freiheit genießt und in der großen weiten Welt unterwegs ist, kann solch eine Beziehung nur mit sehr viel Aufwand und Mühe von beiden Seiten funktionieren.

Partnerhoroskop Krebs und Steinbock

Krebs und Steinbock sind zwar sehr unterschiedliche Charaktere, dennoch sie ergänzen sich nahezu perfekt! Diese Konstellation verspricht sehr harmonisch zu werden, die Stärken des einen gleichen die Schwächen des anderen aus. Die ruhige und umgängliche Art des Steinbocks wirkt sich positiv auf die Launenhaftigkeit des Krebses aus und der Krebs versteht es wie kein anderer, den Steinbock aus seiner Reserve zu locken, sodass dieser plötzlich anfängt, ganz verwundert neue Seiten an sich zu entdecken. Beide wissen einfach was sie einander haben, dementsprechend hoch ist auch die gegenseitige Wertschätzung.

Partnerhoroskop Krebs und Wassermann

Der Wassermann kann den immensen Liebeserwartungen des gefühlvollen Krebses nur selten gerecht werden. Schnell fühlt er sich von der Nähe des Krebses eingeengt und in seinen Freiräumen beschnitten. Soll so eine Beziehung funktionieren, müssen beide hart an sich arbeiten und stark entgehen ihrem eigentlichen Naturell handeln. Der Krebs muss dem Wassermann mehr Zugeständnisse machen, im Gegenzug sollte dieser mehr Nähe zulassen. Eine Beziehung besteht nun mal aus Kompromissen. Hier sind es halt ein paar mehr, die man eingehen muss.

Partnerhoroskop Krebs und Fische

Wenn Krebs und Fisch eine Beziehung eingehen, dann kann man getrost sagen, dass sie sich gesucht und gefunden haben. Beide Sternzeichen passen nämlich einfach hervorragend zueinander! Sie verstehen sich nahezu blind und merken schnell, dass sie die gleichen Wünsche und Bedürfnisse haben. Sie entwickeln ein außerordentliches Verständnis füreinander und finden ineinander genau die Geborgenheit, die für sie fast schon lebensnotwendig ist. Krebs und Fisch verstehen sich jedoch nicht nur auf mentaler, sondern auch auf körperlicher Ebene sehr gut. Sie lieben sich einfach mit jeder Faser ihres Körpers und sie unternehmen nichts, was diese Beziehung auch nur im Entferntesten gefährden könnte.