Altersunterschied in der Beziehung: Vorteile & Nachteile

Oftmals sieht man Prominente, bei denen ein Partner deutlich älter ist. Klar, warum auch nicht? Geld macht eben sexy und wiegt eben auch den Altersunterschied in der Beziehung auf. Allerdings verlieben sich nicht nur prominente und reiche Menschen einen teilweise deutlich jüngeren Partner. Menschen wie du und ich tun das auch. Tag für Tag. Überall.

Altersunterschied in der Beziehung entspricht nicht der Norm

Ist der Altersunterschied in der Beziehung zu groß und beträgt beispielsweise 15 Jahre oder mehr, dann passt das natürlich nicht so ganz zum Rollenbild, welches die Gesellschaft von Mann und Frau in der Beziehung nun mal hat. Liegen Mann und Frau nach Jahren sehr weit auseinander, entspricht das nicht unbedingt der Norm. Demzufolge ist das auch sehr ungewöhnlich. Die meisten Menschen sind nun mal so gepolt, dass sie Ungewöhnlichem traditionell zunächst einmal skeptisch oder gar ablehnend begegnen.

Also sollte man sich nicht wundern, wenn man für seine Partnerwahl in der Öffentlichkeit belächelt wird. Oder wenn man im Freundes- oder Familienkreis Häme oder gar scharfe Kritik ertragen muss. Darüber sollte man sich im Klaren sein. Menschen haben eben immer eine Meinung. Leider äußern sie die auch dann, wenn sie keiner danach fragt. Allerdings fragt die Liebe nicht nach dem Altersunterschied! Für wen man sich entscheidet und wie alt oder jung der Partner ist, geht niemanden etwas an. Und falls doch, dann steht man einfach drüber.

Probleme bei zu hohem Altersunterschied in der Beziehung

Wenn das Paar gemeinsame Interessen, Wünsche und Ziele hat und sich in jeder Hinsicht gut versteht, dann kann eine Beziehung trotz großen Altersunterschiedes trotz aller Unkenrufe durchaus bestens funktionieren. Doch wie in jeder anderen Beziehung auch sind auch hier gewisse Probleme und Stolpersteine vorhanden, welche man nicht einfach wegleugnen kann. 

Ist der Mann erheblich älter als die Frau, dann hat er oftmals das Problem und überlegt, ob er den sexuellen Erwartungen der jüngeren Frau gerecht werden kann? Jüngere Frauen hingegen fragen sich in diesem Fall oft, ob sie es schaffen. sich einen dauerhaften Platz an der Seite des älteren und erfahreneren Mannes zu sichern? Dieser hat ja praktisch schon alles im Leben erlebt.

Ältere Frauen, die in einen jüngeren Mann verliebt sind, leben natürlich mit der Angst, den Mann eines Tages womöglich an eine jüngere und womöglich auch schönere Konkurrentin zu verlieren. Doch auch der jüngere Mann ist nicht frei von Selbstzweifeln. Auch er fragt sich natürlich, ob er seiner älteren Partnerin auch all das bieten kann, was ihr ein älterer Mann bieten könnte? Das sind die hauptsächlichen Ängste oder Probleme, die Menschen haben, die das Thema Altersunterschied in der Beziehung betrifft.

Jede neue Beziehung birgt Risiken und Chancen in sich

In der Liebe gibt es keine Garantien! Es ist vollkommen egal, ob der Partner älter, jünger oder in etwa gleichaltrig ist. Geht man eine Beziehung mit einem anderen Menschen ein, dann ist das immer ein Wagnis. Und jede Beziehung ist auch mit Risiken und Chancen verbunden. Klüger ist man immer hinterher. Wichtig ist zum Beispiel, dass der ältere Partner dem jüngeren ausreichend Freiraum lässt und man sich gegenseitig so akzeptiert, wie man eben ist.

Ist Altersunterschied in der Beziehung sehr groß, dann sollten beide Partner diesen Unterschied zunächst anerkennen und akzeptieren. Ist man der Meinung, dass die gemeinsamen Perspektiven gut sind und die Vorteile überwiegen, dann spielt der Altersunterschied in der Beziehung keine gravierende Rolle mehr. Ganz im Gegenteil – er kann sogar durchaus vorteilhaft sein!

Vorteile Altersunterschied in der Beziehung

Ist ein älterer Mensch im Herzen jung geblieben, geistig fit und körperlich aktiv, dann kann er oftmals mit Partnern gleichen Semesters nicht viel anfangen. Genauso geht es vielen jüngeren Menschen, die viel reifer als ihre Altersgenossen sind und sich deswegen viel eher zu älteren Männern oder Frauen hingezogen fühlen.

In diesem Fall ergänzen sich alt & jung sehr gut. Sie passen nicht selten viel besser zueinander als andersherum. Jeder ist für sein Glück selber verantwortlich. In Liebesfragen sollte man auch viel eher auf sein Bauchgefühl und viel seltener auf andere Menschen hören. Es lohnt sich!